1. Home
  2. Dispatcher
  3. Mail-Crawler Problembehebung

Mail-Crawler Problembehebung

Um die Mail-Crawler zu überprüfen, muss der jeweilige Benutzer über Dispatcherrechte für die Bereiche verfügen.

Prüfung des Mail-Crawlers

Im ersten Schritt müssen die Dispatchereinstellungen geöffnet werden. Klicken Sie hierfür auf Einstellungen > Dispatcher.

Im Anschluss müssen die Mail-Crawler-Einstellungen geöffnet werden.

Klicken Sie , um die Mail-Crawler-Konfigurationen für das jeweilige Postfach zu öffnen.

Mail-Crawler neu verbinden

Klicken Sie im nächsten Schritt , um den Mail-Crawler neu zu verbinden. Anschließend sollte sich der Status des Mail-Crawlers zu „Verbunden“ ändern.

Überprüfung der Logs

Über die Oberfläche können die E-Mail und Anmeldelogs eingesehen werden.

Um die E-Mail-Logs einzusehen, klicken Sie .

Anschließend erhalten Sie einen Überblick über alle erfassten Logs. Klicken Sie , um die detaillierte Fehlermeldung für den Import_Error einzusehen.

Um die Anmeldelogs einzusehen, klicken Sie .

Überprüfung der Login-Daten

Sollte der Mail-Crawler weiterhin keine Verbindung zum Exchange Postfach aufbauen können müssen im nächsten Schritt die Zugangsdaten überprüft werden.

Klicken Sie , um die Zugangsdaten erneut einzugeben.

Geben Sie anschließend das Passwort neu ein.

Alternative Möglichkeiten für einen Importfehler

Mail-Crawler Einstellungen

  • Der Mail-Crawler für das Postfach wurde aktiviert (Mail-Crawler-Einstellungen)
  • Es werden nur E-Mails mit Referenzen zu bestehenden Tickets verarbeitet (Mail-Crawler-Konfiguration)
  • Es werden keine Besprechungseinladungen importiert (Mail-Crawler-Konfiguration)

Stammdaten

  • Die Domäne der E-Mail ist nicht bekannt (alles hinter dem @ in der E-Mail-Adresse)
  • Die E-Mail-Adresse ist nicht bekannt

Systemeinstellungen

Updated on 25. Juni 2024
Was this article helpful?

Related Articles

Leave a Comment